Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Stuart Hojkum

Schlacken und Fluss

Werke ab 2014 bis heute

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

  • In der Schule

    Dieses Bild zeigt für mich die zaghafte Entstehung von arglosen, noch vollkommenen menschlichen Blüten. Von rechts argwöhnisch verurteilend begafft. Die „herrischen rosa Herren“

    mehr Info und kaufen
  • Kannst nix falsch machen

    Zitat: „Könne man alles in Worte kleiden, bräuchte es keine Malerei.“ Falsch. Könnte die Malerei alles auf den Punkt bringen, wären Worte trotzdem unentbehrlich. Alles zu seiner Zeit und jedem was es braucht.

    mehr Info und kaufen
  • Finde die Banane/Schwermetalle4

    Schlacken. Schwermetalle verkleben mein Gehirn. Wust im undurchdringbarem Hirnnebel und in der Zelle verhafteter schwerer Emotion. Aufbruch des Tümpels bei

    mehr Info und kaufen
  • Ich war doch noch so klein

    Diese wundervollen beiden Teile wurden zu früh voneinander getrennt. In Anlehnung an die eigene Geschichte und den energetischen Seelenanteilen beider Menschen: Später Frieden –

    mehr Info und kaufen
  • Loch im Licht

    Überall flutscht ein Funke. Wer weiss richtig von falsch schon sicher zu trennen? Funke Gewissheit. Bis er versiegt. Ist es mit Farben anders trotz Frequenzmessung?

    mehr Info und kaufen
  • Selbstdarstellung

    Immer wieder höre ich, das Bild wäre so ich. Frozen Shoulder, Leber- und Organgänge, die explodierenden energetischen Vorgänge in mir, von körperlichen Schmerzen, sich

    mehr Info und kaufen

Der Übergang

2013- 2015

Wut, Trauer und Sehnsucht

Expressionismus in Öl – Werke bis 2014

Ut excerovit que eostio. Nequis essunt dem exeriatis simet voluptatem hic tenet earchil idere prorepre omnis eratio. Parunt ad estestotat quatet excepro vitatus aute si ut dolorro rporem ea por minciam res autam vel idunt aut ipiet landaero tenis restem. Borisimus atiam re dus.

Ritt zu Kopf

1993 | 60 x 100 cm

Das tote Mädchen

1995 | 55 x 32 cm Öl auf Leinwand

Tränen

1991 | 60 x 100 cm Öl auf Papier

Schmerz

135 x 200 cm

Newsletter

Benachrichtigungswunsch bei neuen Kunstwerken und Aktionen?

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Schreiben Sie mir

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.